Immobilienfonds

Auf die Bedürfnisse der Investoren zugeschnitten

Die Deutsche Investment verfügt über die Kompetenz, Immobilien-Spezialfonds jeder Nutzungsart professionell und schnell umzusetzen. Der Schwerpunkt liegt derzeit auf den Nutzungsarten Wohnen und Gewerbe. Für die Konzeption der Fondsstrategien ist der kontinuierliche Dialog mit den Anlegern der zentrale Schlüssel.

Auf den individuellen Anlagebedarf von Investoren nach weiteren Nutzungsarten können wir flexibel reagieren. 

Bis heute hat die Deutsche Investment fünf Spezialfonds im Segment Wohnen sowie einen Spezialfonds im Segment Gewerbe (Büro) aufgelegt. Zu den Investoren zählen Versicherungen, Kreditinstitute, Versorgungswerke und Pensionskassen. Die regionalen Schwerpunkte der Portfolios liegen auf den Städten Berlin, Hamburg, Dresden, Leipzig, Magdeburg und Erfurt. Darüber hinaus besteht durch das gemeinsame Netzwerk von Deutsche Investment und EB GROUP Zugang Immobilien in weiteren Regionen Deutschlands.

FONDS NACH NUTZUNGSART
FONDS NACH REGION
FONDS NACH ANLEGER

Wertentwicklung

Spezialfonds können durch ihre Flexibilität, moderne Strukturen und ein spezialisiertes Management sichere Renditen erzielen. Die ersten drei Immobilien-Spezialfonds der Deutschen Investment im Segment Wohnen – Wohnen I, Wohnen II sowie Wohnen III – sind bereits erfolgreich investiert und verzeichnen seit ihrer Auflage eine positive Wertentwicklung. Die Wertentwicklung der Fonds errechnet die Deutsche Investment anhand der BVI-Methode. Der vierte Fonds Wohnen IV befindet sich derzeit in der Investitionsphase.

BVI-Rendite seit Auflage in Prozent

BVI-Rendite seit Auflage in Prozent